2 comments on “Vielen Vielen Dank!

  1. Verbesserungsvorschläge:

    – Ein größeres Essensangebot (nur Pommes und Wurst werden schnell langweilig:)) wäre super, etwa Dönerbude, Handbrot, Pulled Pork
    – Ihr könntet mit wenig Aufwand und Wareneinsatz das Frühstück erweitern, so dass das Angebot weitere Gäste anlockt.

    • Hallo Dirk,
      Vielen Dank für dein Feedback. Der Imbiss wird nächstes Jahr wieder besser werden…
      Was würdest dir denn beim Frühstück wünschen?
      Gruß David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.